+49 (0)6187-93 58 89 info@funsail.info

Slowenien

t

Noch Fragen

Du hast auf Anhieb keine passende Yacht gefunden? Wir sollen bei der Suche behilflich sein?  Ruf uns an !

Oft können wir auf den im Online-Angebot genannten Preis noch einen zusätzlichen Rabatt gewähren. Einfach nachfragen!

Yachten Slowenien:

Segelrevier Slowenien

© Yachtcharter Rhein-Main

Im Herzen Europas, wo die Alpen auf das Mittelmeer, die Pannonische Ebene und die Karstwelt treffen, liegt Slowenien. Mit einer Küstenlinie von knapp über 20 SM, zwischen Italien und Kroatien gelegen, wird Slowenien wegen der Nähe besonders von österreichischen und deutschen Seglern geschätzt. Yachtcharter ab Slowenien bietet eine interessante Alternative zu den kroatischen Charter Marinas. Über die gut ausgebauten Autobahnen erreichen Sie die Küstenstädte Izola und Portoroz über die Tauernautobahn entweder über Ljubljana oder Triest. Slowenien ist Mitglied der Eu und das gesetzliche Zahlungsmittel ist der Euro. Das Segelwetter in Slowenien ist geprägt vom submediterranen Klima. Das heißt in den Sommermonaten weht ab dem Mittag bis in die beginnenden Abendstunden der Maestral Wind. Er kommt aus West bis Nordwest und sorgt auf dem offenen Meer für eine erfrischende Brise. Die zweite Winderscheinung in dieser Region ist der Jugo. Er bringt Regen aus dunklen Wolken. Die Bora ist der wohl bekannteste Wind an der östlichen Adria Küste. Er bläst auch in Slowenien aus Nordost und kann mitunter bis Orkanstärke erreichen. Das vor allem aber in den Wintermonaten. In  den Sommermonaten sorgen angenehme Segelwinde für entspanntes Segeln. Unsere beiden Stützpunkte in Slowenien befinden sich in Portoroz und Izola. Chartergäste starten hier gerne zu einem Segeltörn in Richtung Grado und Venedig oder in Richtung Süden entlang der Küste Istriens nach Kroatien. Bevor Sie allerdings Slowenien mit Ihrer Charteryacht in Richtung Kroatien verlassen möchten, müssen Sie noch in der kleinen Stadt Piran anlegen und ausklarieren. Auf kroatischer Seite ist dann einklarieren in Umag wieder angesagt. Das Klarieren ist eine reine Formalität, da unsere Yachten über ein kroatisches Charterpermit verfügen. Wenn Sie in Ihrem Segelurlaub keine Strecke machen möchten sind die Startbasen in Portoroz oder Izola durchaus zu empfehlen. Slowenien bietet mit den Küstenstädten Koper, Izola, Piran und Portoroz lohnende Ziele innerhalb der Grenzen. Auch nur den Tag auf Ihrer Charteryacht auf See zu verbringen und abends wieder in die Ausgangsmarina zurückzukehren ist eine entspannte Form des Segelurlaubes.

Marina Portoroz: www.marinap.si
Marina Izola: www.marinaizola.com
Marina Koper: www.marina-koper.si

Yachtcharter Rhein-Main ist Yachtpool Partner

Yachtcharter Rhein-Main
Hadrianstr. 35
61130 Nidderau-Heldenbergen

Tel.  +49 (0)6187 - 93 58 89
Fax  +49 (0)6187 - 93 58 90
info@yachtcharter-rhein-main.de